Angaben zum Werdegang

 

2010 Abschluss (Summa Cum Laude) des Hochschulstudiums an der Universität Zürich  

 

Hauptfach Psychologie

Vertiefung Klinische Psychologie & Psychotherapie

1. Nebenfach: Psychopathologie für Kinder und Jugendliche

2. Nebenfach Sozial- & Präventivmedizin

Lizentiatsarbeit im 1. Nebenfach „Verlauf und prognostische Faktoren der Bulimia Nervosa“

Publiziert im American Journal of Psychiatry (2009 Vol.166 Issue 12 S. 1331-1341) online lesen

2009-2014 Arbeit im Kinder- und Jugendpsychiatrischen Dienst 

Patientengruppen: 

Kinder und Jugendliche im Alter von 3-20 Jahren und deren Familien, behandelt wurde ein breites Spektrum an psychischen Störungen und psychosozialen Problemsituationen.

Aufgabenbereiche:

  • Klinisch-psychiatrische Diagnostik bei Kindern und Jugendlichen unter Einschluss von Anamneseerhebung, psychopathologischer Befunderhebung, testpsychologischer Untersuchung z.B. IQ, neuromotorischer Untersuchung, Verhaltensbeobachtung, Informationserhebung   mit Bezugspersonen und involvierten Fachpersonen

  • Planung von geeigneten Behandlungsmassnahmen u.a. Psychotherapie, Beratung und Begleitung von Kindern und Jugendlichen, Gruppentherapien, Elternberatung und Familientherapien

  • Kriseninterventionen, Abdeckung der Notfallversorgung und Beurteilung von Suizidalität

  • ​Vermittlung von externen psychologischen Hilfen, speziell von Stütz- und Fördermassnahmen

  • Zusammenarbeit und Beratung von Mitarbeitern anderer lnstitutionen und sozialer Dienste

  • Betreuung und Ausbildung von Berufseinsteigern im Dienst

2011-2015 Therapeutische Weiterbildung in kognitiv-verhaltenstherapeutischer Psychotherapie mit Schwerpunkt Kinder und Jugendliche der Universitäten Zürich und Fribourg

 

Masterarbeit zum Thema „Der Einfluss der elterlichen Scheidung auf die Entwicklung mitbetroffener Kinder“

2014-2016 Auslandaufenthalt in Hong Kong 

Seit 2016 in eigener Praxis tätig - Praxis Dufour

 

Ergänzende Weiterbildungen:

  • Weiterbildungen in Akzeptanz- und Commitmenttherapie

  • Vertiefende Weiterbildungen zur Intelligenzdiagnostik

  • Weiterbildungen in der Video Interventionstherapie nach G. Downing

  • Triple-P Erziehungsberaterin

Fachvereine:

  • Mitglied der Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen (FSP)

  • Mitglied der Schweizerischen Gesellschaft für kognitive Verhaltenstherapie (SGVT) 

Sprachen:

  • Deutsch

  • Englisch